Projekt ZUM Deutsch Lernen

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite dient der Dokumentation wesentlicher Planungen und Aktivitäten rund um das Projekt "ZUM Deutsch Lernen".

Die Inhalte dieser Seite und ihrer Unterseiten sind als Informationen für das Projektteam untereinander sowie zur Kommunikation mit der Projektförderung durch die HOOU und anderen an "ZUM Deutsch Lernen" Beteiligten gedacht. Alle Inhalte sind vom Charakter her eher informell. Rechtsverbindlichen Charakter haben im Unterschied dazu die Durchführungsvereinbarung zwischen der HAW Hamburg (als Förderungsgeberin) und Karl Kirst (für die Projektleitung von "ZUM Deutsch Lernen") sowie die im Rahmen des Projekts offiziell durch die HAW vergebenen Aufträge.

Das Projekt ZUM Deutsch Lernen

Das Projekt "ZUM Deutsch Lernen" wird gefördert durch die HOOU und die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Der Projektzeitraum läuft vom 1. April bis ursprünglich zum 31. Dezember 2020, verlängert bis zum 30. Juni 2021.

Präsentation - OERcamp HacksnTools HH 2020

Projektplanung

Projektplan - April 2020

Inhalte und Strukturen

Kategorien

Farbschema

Weitere Absprachen

Materialien

Aufträge

1. Inhalte - recherchieren, übernehmen und erstellen

2. Methodisch-didaktisches Konzept, Einstiegsseiten und interaktive Fortbildung

3. Logo und Icons

4. Widgets zur Einbindung externer Tools

5. Erweiterung des H5P-Inhaltsmoduls Image Hotspots

6. Erweiterung des H5P-Inhaltsmoduls Virtual Tour (360)

7. H5P-Inhaltstyp umbenennen

8. Erklärvideos erstellen


Weitere Ideen

Ideen und Anknüpfungspunkte für weitere Aufträge:

Automatisiertes Einlesen von Lizenzangaben in H5P

Günstig wäre es, wenn wir eventuell doch noch in irgendeiner Weise das mehr oder weniger automatisierte Einlesen von Lizenzangaben in H5P  - eventuell aus einer begrenzten Liste von häufig zu nutzenden Internetseiten - auf den Weg bringen könnten. (Karl)

Wir können eine Ausschreibung starten, eventuell an U. und O. (Ralf)

H5P-Module oder Erweiterungen von H5P-Modulen

Ich würde bei O. bleiben. (Ralf)

Hast du dir das angesehen? https://www.olivertacke.de/2020/08/26/h5p-inhaltstypen-die-es-noch-nicht-gibt-ii/

  • Inhaltstyp Matching (nur Text würde mich interessieren)

Speak the Words - in weiteren Browsern

Was ich mir unbedingt wünschen würde, wäre die Nutzbarkeit des Inhaltstyps „Speak the words“ in mindestens 3 weiteren Browsern.

Wünsche an ZUM-Apps

Quelle auf ZUM-Apps

Quellenangabe automatisieren?

Suche

Folgende Sucmöglichkeiten sollte es (zusätzlich) geben:

  • Suche nach einer App mit Hilfe der "ID"!
  • Suche nach weiteren Apps desselben Autors bzw. derselben Autorin - bzw. die Suche nach einem Autor / einer Autorin und seiner / ihrer Seite, von der aus dann auch die Apps dieses Autors / dieser Autorin zu finden sind.

Navigation

Die "3-Striche-Navigation", die bei kleinen Bildschirmen, also v.a. auf Tablets und Smartphones, oben rechts (links neben dem Benutzersymbol bzw. dem Anmelden-Link) zu sehen ist, sollte oben links (rechts oder links neben dem Logo von ZUM-Apps) zu sehen sein:

  • Die zu öffnende Navigationsleiste wird auch links eingeblendet.

(Allerdings ist die "Strich-Navigation" im ZUM-Portal gleichfalls wie in ZUM-Apps angeordnet.)

Abschlussbericht

→ /Abschlussbericht



Dieses Vorhaben wird gefördert durch die Hamburg Open Online University (HOOU) und die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg).


Hamburg Open Online University (HOOU)

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)