Image Hotspots

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Image Hotspots

Auf einem Bild werden (an mehreren Stellen) Informationen zum Anklicken und Anzeigen für die Lernenden hinterlegt.

Hinter den Hotspots können folgende Inhaltsobjekte ...

  • „Texte“ (zum Beispiel Wort mit Artikel oder Sätze mit Erklärungen),
  • „Videos“ – aber auch Audioelemente (zum Beispiel für die Aussprache) und
  • weitere Bilder (zur Veranschaulichung)

... hinterlegt/verborgen werden.

Wer zusätzlich zu "Text", "Video" und "Image" weitere Inhaltsobjekte einbinden möchte, kann die Image Hotspots ZUM Edition nutzen.

Didaktischer Wert für DaF/DaZ

Bilder für das Erlernen einer Fremdsprache einzusetzen ist nicht neu. Comenius nutzte dies zum Beispiel schon im 17. Jahrhundert in seinem „Orbis pictus“. Interaktive Bilder jedoch stellen noch einmal eine andere Qualität dar. Dass der Inhaltstyp „ImageHotspots“ für den Fremdsprachenunterricht noch mehr kann, dies war die Motivation eine ergänzende Programmierung zu versuchen.

Beispiele

Beispiel: Fahrrad


Beispiel: Wortschatz Haus

Operatoren Aufgabentypen verständlich gemacht


Weiter Beispiele als Screencast

Probleme, Lösungen und Tipps

...

Hinweise zu H5P-Einstellungen und Tutorials

Quelle

Quelle

Weiterführende Links

...