Wörterbücher im Deutschunterricht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Wörterbücher im klassischen Sinn - "Offline"-Wörterbücher)
K (Online-Übersetzungswerkzeuge)
Zeile 25: Zeile 25:
 
:
 
:
  
==== Online-Übersetzungswerkzeuge ====
+
===Online-Übersetzungswerkzeuge===
 
Sie ermöglichen das Übersetzen von Texten. Die Qualität ist in den letzten dank Künstlicher Intelligenz sehr gut geworden.
 
Sie ermöglichen das Übersetzen von Texten. Die Qualität ist in den letzten dank Künstlicher Intelligenz sehr gut geworden.
  

Version vom 3. August 2020, 19:03 Uhr

Wörterbücher für den Deutschunterricht listet Online- und Offline-Wörterbücher auf, die für Deutsch als Fremdsprache und für den muttersprachlichen Deutschunterricht genutzt werden können.

Hier ist auch Raum für Ideen zum unterrichtlichen Einsatz von Wörterbüchern bzw. zur Wörterbucharbeit im Unterricht.

Online-Wörterbücher

  • LEO (Technische Universität München)
  • bab.la Multilinguales Wörterbuch mit Grammatik, Sprachausgabe, Beispielsätzen
  • DWB Deutsches Wörterbuch der Gebrüder Grimm, etymologisches Wörterbuch

Wörterbücher im klassischen Sinn - "Offline"-Wörterbücher

Im DaF-Bereich werden meist einsprachige Wörterbücher genutzt. In vielen Prüfungen, zum Beispiel dem DSD B2/C1 konnte man Wörterbücher wie:

Online-Übersetzungswerkzeuge

Sie ermöglichen das Übersetzen von Texten. Die Qualität ist in den letzten dank Künstlicher Intelligenz sehr gut geworden.

Das klassische Tool dafür ist zum Beispiel Google-Translate.

Die wohl aktuell beste Anwendung ist https://www.deepl.com/de/translator Die Ergebnisse der Übersetzungen Dt.-Eng. und Dt.-Niederl. sind bei längeren Texten sehr gut.

Siehe auch