Lesestrategien

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lesestrategien sollen dem Leser helfen, sich die Inhalte noch unbekannter Texte zu erschließen. Zu den wichtigsten Lesestrategien des „überfliegenden Lesens“ zählen Skimming und Scanning.

Das kann beim Lesen helfen:

Vor dem Lesen

  • das Vorwissen aktivieren
  • die Überschrift des Textes
  • die Form des Textes erkennen (unterschiedliche Texte benötigen unterschiedliche Lesestrategien, z. B. Gedichte)
  • Bilder
  • offene Fragen zum Thema formulieren
  • Fragen an den Text stellen

Während des Lesens

  • Schlüsselwörter suchen und markieren
  • der Kontext und die Struktur des Textes
  • sich einen Überblick verschaffen (Überschriften, Hervorhebungen ...)
  • Texte überfliegen
  • Randnotizen machen
  • Texte in Abschnitte gliedern
  • schwierige Wörter klären
  • eventuell Wörter ignorieren


Nach dem Lesen

  • Zusammenfassen des Gelesenen
  • kreative Umsetzung des Gelesenen (Bild, Film, Buch, digital ...)
  • Texte beurteilen

Siehe auch: