Gamification

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gamification bedeutet: Spielprinzipien werden in den Alltag und auf die Arbeitswelt übertragen. Es gibt verschiedene Definitionen des Begriffs. Häufig genutzt, wird die Definition von Deterding:

"Gamification bezeichnet den Einsatz von spieltypischen Elementen in nicht spielerischen Kontexten." [1] Die Umsetzung von Gamification kann digital oder auch analog erfolgen.

Was sind spieltypischen Elemente?

  • Badges,
  • Fortschrittsbalken
  • Ranglisten

Mögliche Ziele von Gamification

  • Verhaltensänderungen,
  • Motivationssteigerung,
  • Förderung von Lernen
  • Förderung von Problemlösen

Gamification im Fremdsprachenunterricht:

#gamification im Unterricht

Beispiel-Apps

Eine neue Lern-App führt Deutschlerner durch eine „Stadt der Wörter“. Im interaktiven Austausch mit anderen Spielern vermittelt die App einen Wortschatz auf dem Niveau A1/A2. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=fWFM63VZSC0

Weitere Links

  • Deterding, Sebastian and Dixon, Dan and Khaled, Rilla and Nacke, Lennart, From Game Design Elements to Gamefulness: Defining “Gamification”, 2011}, ISBN = 9781450308168