Blogs im DaF-Unterricht

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Diese Seite befasst sich mit den fachspezifischen (DaF und DaZ) Möglichkeiten von Weblogs.


Ein Weblog oder Blog (aus: Web und Logbuch) ist eine Art persönliches Internet-Journal mit chronologisch sortierten Beiträgen.

Versuch einer Einteilung

DaF-Blogs kann man nach ihrer Funktion und Zielgruppe einteilen. Natürlich sind die Übergänge fließend und die folgende Einteilung nur eine Orientierungshilfe.

Lehrerblogs

Ziele:

  • Materialsammlung,
  • Versuch der Diskussion mit Kollegen,
  • Kontaktpflege und Eigenwerbung

Beispiele:

  • DaF-Blog - Wissenswertes über das Deutschlernen und -lehren mit und ohne Internet von Cornelia Steinmann
  • deutschmusikblog.de Blog von Freya Conessa: Seit mehreren Jahren veröffentlicht sie hier Anregungen und fertige Ideen. Man findet auch viele aktuelle Songs, die sich für den Einsatz im Unterricht eignen.
  • Landeskunde-Blog - Links und Anregungen für den Landeskundeunterricht (DaF), digitale Medien im Fremdsprachenunterricht und Informationen zur Arbeit mit Wikis in der Schule
  • Blog von Sylvia Fischer: Infos, Artikel und Material für Deutsch als Fremdsprache (in Italien) - aktuell
  • DaF-Blog von U. Zeuner, ehemalige Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl Deutsch als Fremdsprache an der TU Dresden, Themen: Landeskunde, Internet, Materialien zur Nutzung von Internetanwendungen für die Hochschullehre.
  • KATIS DFU Blog: Lehrerin aus Ungarn, Schwerpunkt DFU
  • https://gibirger.wordpress.com/ Blog von Eva Birger GI-Tel Aviv (letzter Eintrag 2018)
  • Deutsch als Fremdsprache - Anregungen, Ideen, Beispiele Ideen und Unterrichtsansätze, viel Internet und authentisches Material. (letzter Eintrag 2008)
  • Vavatzanidis’s Weblog Ideensammlung, DaF in Griechenland (letzter Eintrag 2013)
  • Arnaba’s Weblog DaF und Web2.0 (letzter Eintrag 2015)
  • Lehrerblog von Nicole Schuhmann (letzter Eintrag 2009)
  • Deutsch lernen von Ruudi Thomassen aus Belgien (letzter Eintrag 2014)

Lernerblogs

Ziele:

  • Sammlung von Materialien, Übungen, interessante Links über das Zielsprachenland
  • Wortschatz-Glossare
  • mögliche Ziele: Blog als Portfolio, autonomes Lernen

Beispiele:

Kursblogs

Hier sind zwei Haupttypen zu nennen, die nicht immer eindeutig zu unterscheiden sind.

Kontaktpflege und Werbung

Wird oft von Sprachschulen oder Sprachkursen des Goethe-Instituts genutzt

Ziele:

  • pflegt den Kontakt zu den Kursteilnehmern
  • begleitet den Kurs oder die Sprachschule mit Zusatzmaterialien und Links (Informationen, Übungen)
  • dokumentiert den Kursverlauf und Hausaufgaben
  • hat auch Werbecharakter

Beispiele:

Kurs-Interaktion, Materialien stehen im Mittelpunkt

Ziele:

  • Aufgaben und Übungen sowie Tipps werden geteilt
  • Zusatzmaterialien für interessierte Lerner
  • auch Unterrichtsergebnisse werden veröffentlicht
  • Kommunikation mit Schülern oder Kursteilnehmer

Beispiele:

Präsentation des Kursverlaufs und der Kursergebnisse meist von Jugendkursen

  • PASCH: „Schulen: Partner der Zukunft“

Ziele:

  • Werbung für die PASCH-Initiative
  • Präsentation und Dokumentation von Kursergebnissen
  • Kontaktpflege
Beispiele:

Projektblogs

Ziele:

  • Zusammenarbeit und/oder Präsentation eines Projekts

Blog-Beispiele:

  • Erasmus in Modena Projekte über interkulturelle Kommunikation (letzter Eintrag 2008)
  • DRZ1 - DaF-Radio Zürich: "Radio Blablabla" - Radiobeiträge von Austauschstudenten für Austauschstudenten in Zürich, produziert von DaF-Lernenden des Sprachenzentrums von Uni und ETH Zürich.

Lehrerblogs mit dem Ziel der Vernetzung

Beispiele:

Leider sind beide hier aufgeführten Blogs nicht mehr aktiv:

  • "DaF Live Online: die DaF Community (Deutsch als Fremdsprache) vernetzt sich im Web2.0." Dieses Blog bietet eine Diskussionsplattform für DaF Organisator/innen und Fremdsprachenlehrende. In Echtzeittreffen (Dienstag) werden Vorträge gehalten und Erfahrungen ausgetauscht. Im LiveOnline Pool (Web2.0 Community zur gemeinsamen Nutzung der “most social software”) gibt es weitere technische Hinweise.

Weiterbildungsblogs

  • Mitte der 2000er Jahre entstanden viele Lehrerblogs im Rahmen der Fortbildung "Multimedia Führerschein" des Goethe-Instituts. Geprägt wurde der Inhalt maßgeblich von Reinhard Donath, dessen Blogs "Neues aus der MMF-Welt" (letzter Eintrag 2012) und Fortbildung Web2.0 & DaF (bis 2010), wie auch weitere "Ergebnis"-Blogs bis heute online sind.
Ziele dieser Fortbildungen:
  • Erstellung eines Blogs
  • Erarbeitung von Unterrichtseinheiten und Verlinkung im Blog (DaF und Musik,
  • Blog als Lerntagebuch Beispiele für Teilnehmer-Blogs:
(im Blogroll der Blogs findet man weiter Beispiele)

Sonstige Blogs mit Themenschwerpunkt DaF

  • Learn German Weblog in englischer Sprache mit sehr guten Links und Übungen. (aktuell)
  • Sprachblog Notizen zur deutschen Rechtschreibung und Grammatik (aktuell)
  • Ludolingua rezensiert Gesellschaftsspiele für den DaF- und Fremdsprachenunterricht und bietet Informationen und Tipps zum Thema Spielen im Unterricht, aktuell nicht erreichbar (02/20)
  • Deutschlerner (DaF) berichten „Der DaF-Unterricht ist ein Fenster zur Welt, ein Wartesaal mit Reisenden, mit Begegnungen, neuen Freundschaften und schönen Geschichten.“ (letzter Eintrag 2016)
  • Dorka’s Weblog: Ein Blog über den Fremdsprachenunterricht im Second Life. (letzter Eintrag 2008)

Hier kann man interessante DaF-Blogs einfügen und beschreiben:

  • https://blog.goethe.de/majstersztyk/ Majstersztyk ist ein Service des Goethe-Instituts Polen mit Materialempfehlungen für DaF-Lehrerinnen und -Lehrer: Online-Materialien, Filme auf YouTube, Sprachlernspiele, Web 2.0-Werkzeuge
  • Eine Sammlung aktiver DaF-Blogs (15) findet man hier.

Nützliche Blog-Tipps

Was nützen die vielen guten Blog-Ideen, wenn keiner sie liest? Bei der Masse der Angebote und ihrer „Schnelllebigkeit“ verliert man schnell den Überblick.

  1. Tipp 1: Nutze RSS
  2. Tipp 2: Schaffe dir einen Überblick über aktuelle Blogeinträge und Kommentare. Nutzen dazu Seiten, in denen du Blog-Beiträge sammeln kannst, wie zum Beispiel Protopage (Beispiel: Blogs und Podcasts für DaF-Lehrkräfte (Jürgen Wagner und Etienne Kneipp) oder Netvibes 15 gesammelte DaF/DaZ-Blogs).
  3. Tipp 3: Schau ab und zu bei Blog-Sammlungen vorbei. Beispiel: Top 100 Language Blogs 2019 Diese Auflistung wichtiger Fremdsprachenblogs und Websites bietet viele Anregungen für Ihre Arbeit!

Siehe auch