Benutzer:Karl Kirst/Mobiles Lernen mit Tablets/Mobiles Lernen mit Tablets 2015/Kollaboratives Arbeiten mit Wikis

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche

<popup name="Ankündigung">

Kollaboratives Arbeiten mit Wikis (Praxisworkshop)

Nach dem kurzen Überblick über das Spektrum der schon vorhandenen Seiten und Projekte im ZUM-Wiki und in den anderen Wikis der ZUM- Wiki- Family können die Teilnehmenden selbst einen Benutzerzugang im ZUM-Wiki anlegen und damit dann Seiten erstellen, bearbeiten und verändern. Orientiert an vorhandenen Seiten und Hilfestellungen kann es schnell gelingen, eigene Inhalte zu erstellen. Eigene interaktive Übungen entstehen durch Kopieren, Einfügen und Verändern vorhandener Beispiele einfach und schnell.

Erläutert und diskutiert werden unterschiedliche Möglichkeiten, ein Wiki zu nutzen (zur Dokumentation, zur Unterrichtsvorbereitung, mit Lernenden ...). Der Referent steht gerne für Fragen aller Art zum Nutzen und zum Einsatz von Wikis sowie zu allen Angeboten auf ZUM.de zur Verfügung.

Der Workshop kann auf einer Seite im ZUMpad dokumentiert und kommentiert werden, wodurch die kollaborativen Möglichkeiten dieses Etherpads auf ZUM.de erfahrbar werden. </popup>

Fehler beim Widget Twitter: Unable to load template 'wiki:Twitter'

Zur Vorbereitung

Kirst 2015.pdf

Der obige Artikel erschien in der Zeitschrift "L.A. multimedia", Heft 1/2015, S. 31-33.

Der Artikel besteht aus drei Seiten. Bitte die hier sichtbare erste Seite anklicken, um auf die folgenden Seiten zu gelangen.

Direkte Links:

Siehe auch

Wikis auf ZUM.de

Kurzer Überblick über das Spektrum der schon vorhandenen Seiten und Projekte im ZUM-Wiki und in den anderen Wikis der ZUM- Wiki- Family

Überblick

Informationen für den Unterricht

Aktuelles

Unterrichtsvorbereitung

Lernpfade

Beispiele

Hausarbeiten

Kollaboratives Arbeiten

Beispiele

Projektwiki

Auf verschiedenen Unterseiten arbeiten

Hier könnten jetzt verschiedene Unterseiten aufgelistet werden, die aber während des Workshops nicht entstanden sind.

Was gibt es schon?

Orientiert an vorhandenen Seiten und Hilfestellungen kann es schnell gelingen, eigene Inhalte zu erstellen.

Selbst aktiv werden

Im ZUM-Wiki selbst aktiv werden

Interaktive Übungen erstellen

Eigene interaktive Übungen entstehen durch Kopieren, Einfügen und Verändern vorhandener Beispiele einfach und schnell.

Interaktive Übungen im ZUM-Wiki erstellen

Ein sinnvolles einfaches Verfahren ist es, sich den WikiText zu einer interaktiven Übung zu kopieren und diesen dann den eigenen Vorstellungen entsprechend zu modifizieren.

Eine andere Möglichkeit ist, sich auf der Hilfe:Interaktive Übungen anzuschauen, welche Möglichkeiten für interaktive Übungen es gibt, und dann den entsprechenden WikiText zu kopieren und den eigenen Vorstellungen entsprechend zu modifizieren:

LearningApps.org nutzen

Alternativ zu im Wiki erstellen interaktiven Übungen können LearningApps von der Website LearningApps.org genutzt werden.

Wenn man dort eine passende Übungen gefunden oder selbst erstellt hat, braucht man nur unter "App verwenden" (rechts unten unterhalb der jeweiligen App) den Quellcode hinter "Einbetten:" zu kopieren und an der gewünschten Stelle im ZUM-Wiki oder einem anderen Wiki auf ZUM.de einzufügen:

Was kann man damit machen?

Erläutert und diskutiert werden unterschiedliche Möglichkeiten, ein Wiki zu nutzen (zur Dokumentation, zur Unterrichtsvorbereitung, mit Lernenden ...).

Fragen zu den Wikis und zur ZUM

Der Referent steht gerne für Fragen aller Art zum Nutzen und zum Einsatz von Wikis sowie zu allen Angeboten auf ZUM.de zur Verfügung.

Dokumentation im ZUMpad

Der Workshop kann auf einer Seite im ZUMpad dokumentiert und kommentiert werden, wodurch die kollaborativen Möglichkeiten dieses Etherpads auf ZUM.de erfahrbar werden.

zum.de/zumpad -> Mobiles Lernen 2015 - Wikis