Wortwolken handlungsorientiert einsetzen/Simulation

Aus ZUM Deutsch Lernen
< Wortwolken handlungsorientiert einsetzen
Version vom 25. August 2020, 17:59 Uhr von Ralf Klötzke (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ziele und Zeitaufwand:
  • Du kennst Einsatzmöglichkeiten von Wortwolken für den Fremdsprachenunterricht.
  • 30 Minuten


Aufgabe 1 - Gemeinsames Erstellen von Wortwolken

Löse die Aufgabe aus der Perspektive eines Lernenden. (Schüler)

Mindestens 3 Aufgaben musst du bearbeiten.

Deine Aufgaben

  1. https://answergarden.ch/741801
  2. https://answergarden.ch/723668
  3. https://answergarden.ch/742619
  4. https://www.menti.com/980054ed - Ergebnis
  5. https://www.menti.com/bpkjvj342m - Ergebnis
  6. A2.1 Smartphone: Was kann man alles mit einem Smartphone machen? - Ergebnis
  7. B1 Sammeln Sie Assoziationen zum Thema Werbung. - Ergebnis
  8. Was kann man mit der Wortwolke von Mentimeter machen? - Ergebnisse


Aufgabe 2 - Kreatives Schreiben mit Wortwolken

Löse die Aufgabe aus der Perspektive eines Lernenden. (Schüler) Wähle dir eine Schreibaufgabe aus.

Schreib deinen Text mit Angabe der Aufgabennummer in das ZUMPad!

Deine Aufgaben:

  1. Datei:Aufgabe 1- Wortwolken - Simulation.pdf
  2. Datei:Aufgabe 2- Wortwolken – Simulation.pdf
  3. Datei:Aufgabe 3- Wortwolken – Simulation.pdf


Schreib deinen Text hier: