Tandemlernen

Aus ZUM Deutsch Lernen
Version vom 1. Oktober 2008, 11:39 Uhr von deutsch-lernen>AI (Die Seite wurde neu angelegt: Unter einem Tandem, Sprachentandem oder Tandemlernen versteht man das Lernen einer Fremdsprache, welches gleichzeitig ein Lehren darstellt. Wechselseitig unterrichten (...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter einem Tandem, Sprachentandem oder Tandemlernen versteht man das Lernen einer Fremdsprache, welches gleichzeitig ein Lehren darstellt. Wechselseitig unterrichten (in der Regel) Muttersprachler in ihrer jeweiligen Muttersprache und lernen von der Lernpartnerin oder vom Lernpartner (der Tandempartnerin oder dem Tandempartner) die Muttersprache des Anderen. Tandempartnerschaften sind sowohl im direkten Kontakt als auch über Medien möglich. Als Medien kommen E-Mails, Chat und Internettelefonie in Betracht.

Weblink

Suche nach dem (e-Mail) Tandempartner an Ruhr-Universität Bochum