Passiv

Aus ZUM Deutsch Lernen
Version vom 10. September 2020, 11:01 Uhr von Karl Kirst (Diskussion | Beiträge) (kat)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überblick

  • Die Einführung dieser gramatischen Struktur ist laut GER ab der Niveaustufe B1 vorgesehen.

Passiv-Zeitformen

  • Präsens: mit dem Hilfsverb werden und dem Partizip II
  • Präteritum: mit Hilfsverb werden im Präteritum und dem Partizip II
  • Perfekt: mit dem Hilfsverb werden im Perfekt (ohne die Vorsilbe ge-) und dem Partizip II

Interaktive Übungen - Aktiv und Passiv

werden - im Präsens und im Präteritum


Passivformen markieren


Passivformen markieren - Drei Rezepte


Passivformen ergänzen - Oxidation und Rost


Partizip II ergänzen


Bilde den Satz im Passiv - Eine Zuordnungsübung


Aktiv und Passiv - Fachbegriffe finden (Hangman)


Erfindungen und Erfinder aus Deutschland
Nadja Blust
Bilde die Sätze in Präteritum Passiv: Der Teebeutel wurde im Jahre 1929 vom Rambold erfunden.



Passiv erkennen - Aktiv oder Passiv?


Passiv erkennen - Aktiv oder Passiv? Zuordnung


Übung zum Vorgangspassiv


Aktiv und Passiv erkennen (Präsens, Perfekt, Präteritum)


Passivsätze formulieren
Passiv anwenden ("Der Brief") ****