Kurstagebuch M3-M4/em Medien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Siehe auch)
Zeile 108: Zeile 108:
 
* [[Kurstagebuch M3]]
 
* [[Kurstagebuch M3]]
 
* [[Medien]]
 
* [[Medien]]
 +
* [http://www.filmportal.de/df/ad/Uebersicht,,,,,,,,3C775C0B01E34DBAA65ED25FEFBE23DC,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,.html Schtonk! im Filmportal]
  
  
 
[[Kategorie:Deutsch als Fremdsprache]]
 
[[Kategorie:Deutsch als Fremdsprache]]

Version vom 1. Juni 2006, 06:14 Uhr

Kurstagebuch Lektion 7: Medien Mittwoch, 24. Mai 2006
Was ich getan habe:
  • Grammatik: temporale und modale Konnektoren und Präpositionen;
  • Wortschatz: Gesundheit vs. Krankheit;
  • Computersucht 100 px.
Worüber ich gelacht habe:
  • Als Mircea fragte Mihai: "Wie heiß ist es neben Adriana?"
Der Satz des Tages:
  • "Wie heiß ist es neben Adriana?"
Was für mich anstrengend war:
  • Nichts. Es war sehr spannend - ein spannender Kurs. Es hat mir wirklich viel besser gefallen als die andere Kurse bisher!
Worüber ich mich gefreut habe:
  • Dass ich besser die Grammatik beherrschte.

Verfasser: Andra



Kurstagebuch Lektion 7: Medien Freitag, 26. Mai 2006
Was ich getan habe:
  • viel gesprochen
  • über verschiedene Sendungen diskutiert
  • einen Text über Analphabetismus gehört
Worüber ich gelacht habe:
  • Ich habe über einige TV-Sendungen gelacht.
Der Satz des Tages:
  • "Die Glotze lebt."
Was für mich anstrengend war:
  • nichts
Worüber ich mich gefreut habe:
  • Ich habe 30 Punkte beim Test gehabt. :D

Verfasser: Alexandra



Kurstagebuch Lektion 7: Medien Montag, 29. Mai 2006
Was ich getan habe:
  • Ich habe neue Wörter aus der Welt der Medien erfahren.
  • Wir haben eine Übung im Kursbuch zu zweit gelöst, die mit dem Inhalt einer Zeitschritf zu tun hatte.
  • Es war auch lustig uns eine Buchhaltung vorzustellen.
Worüber ich gelacht habe:
  • Obwohl man sagen könnte, dass ich jetzt böshaft bin, muss ich sagen, dass wir noch einmal über die Wahnsinne unseres Kolleges Mircea gelacht haben.
Der Satz des Tages:
  • Man soll jeden Tag ein Buch öffnen!
Was für mich anstrengend war:
  • Heute gab es für mich keine anstrengende Sachen.
Worüber ich mich gefreut habe:
  • Ich habe mich sehr gefreut, dass ich endlich entspannenter fühlen konnte, als ich auf Deutsch sprach.

Verfasser: Cristina



Kurstagebuch Lektion 7: Medien Mittwoch, 31. Mai 2006
Was ich getan habe:
  • Übungen mit direkte- und indirekte Rede gemacht
  • Artikel und Interviews gelesen und zusammengefasst
  • Grammatik Übungen mit Konnektoren gemacht
  • Mehr über den Superhirn (Reemtsmas Entführer) erfahren
  • Kapitel Medien ist zum Ende.
Worüber ich gelacht habe:
  • Über den Klugen Antworten an die Frage "Wozu braucht man Kinder, Frauen, Männer...?"
Der Satz des Tages:
  • Man braucht die Zeitung, damit man Fenster putzen kann.
  • Kleinanzeige in Kurszeitung: "Suche... Konjunktiv II"
  • "Ich höre Vogelchen in meinem Kopf"
Was für mich anstrengend war:
  • Konjunktiv I mich zu errinern
Worüber ich mich gefreut habe:
  • Ich fand den Videotipp ganz interessant.

Verfasser: Roxana




Siehe auch