Interactive Video: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ZUM Deutsch Lernen
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(Bsp)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
Zeile 57: Zeile 57:
 
==Hinweise zu H5P-Einstellungen und Tutorials==
 
==Hinweise zu H5P-Einstellungen und Tutorials==
  
*Oliver Tacke
+
=== Oliver Tacke ===
  
 
{{H5p-zum|id=10343}}
 
{{H5p-zum|id=10343}}
Zeile 63: Zeile 63:
 
*License: Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
 
*License: Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)
 
*Autor: Oliver Tacke (Author), Year: 2020
 
*Autor: Oliver Tacke (Author), Year: 2020
 +
 +
=== Oliver Bülles ===
  
 
*Videos interaktiv gestalten mit H5P - erste Schritte (Submitted by Oliver Bülles on Sat, 02/17/2018 )
 
*Videos interaktiv gestalten mit H5P - erste Schritte (Submitted by Oliver Bülles on Sat, 02/17/2018 )
 
{{H5p|id=186951|height=450}}
 
{{H5p|id=186951|height=450}}
 
*Quelle: https://h5p.org/node/186951
 
*Quelle: https://h5p.org/node/186951
 +
 +
=== Beispiel mit Screencast ===
 +
 +
*[https://h5p.glitch.me/interactivevideo.html Weiteres Beispiel und Screencast (h5p.glitch.me)]
  
 
==Weiterführende Links==
 
==Weiterführende Links==
  
*[https://h5p.glitch.me/interactivevideo.html Weiteres Beispiel und Screencast (h5p.glitch.me)]
 
 
*[https://peter.baumgartner.name/2020/07/27/interaktive-videos-mit-h5p-fuer-selbstorganisiertes-lernen/ H5P: Interaktive Videos] (Peter Baumgartner)
 
*[https://peter.baumgartner.name/2020/07/27/interaktive-videos-mit-h5p-fuer-selbstorganisiertes-lernen/ H5P: Interaktive Videos] (Peter Baumgartner)
  
  
[[Kategorie:H5P]]
 
 
[[Kategorie:H5P-Inhaltstypen]]
 
[[Kategorie:H5P-Inhaltstypen]]

Aktuelle Version vom 13. September 2021, 13:51 Uhr

Beschreibung

In ein Video werden Zwischenfragen und andere interaktive Elemente eingebaut, die Lernende beim Ansehen bearbeiten.

Man kann Videos selbst hochgeladen (Begrenzung bei ZUM-Apps 128 MB) oder von YouTube durch Verlinkung einbetten. Die nutzende Person sieht also nicht nur das Video an, sondern kann während der Präsentation ihr Verständnis überprüfen (Basisinhaltstypen), weitere Inhalte (Bild, Text, Tabelle) im Video angezeigt bekommen oder weiterführende Informationen durch Verlinkung finden.

Einfügen kann man folgende Basisinhaltstypen:

  1. Summary Verschiedene Aussagen werden präsentiert. Eine ist richtig.
  2. Single Choice Set (Single Choice-Frage) Nur eine Antwort ist richtig.
  3. Multiple Choice - H5P (Multiple Choice-Frage) Mehrere Antworten können richtig sein.
  4. True/False Question (wahr/falsch - richtig/falsch) Frage
  5. Fill in the Blanks (Lückenaufgabe) Wörter sollen in Lücken eingesetzt/geschrieben werden. Es entsteht ein Lückentext.
  6. Drag and Drop (Bild-drag&drop) Bilder können zugeordnet bzw. in Leerfeldern gezogen werden.
  7. Mark the Words (Text-Markierungsaufgabe) Gesuchte Sätze, Wörter oder Buchstaben sollen markiert werden.
  8. Drag the Words (Text-)drag&drop Gesuchte Sätze, Wörter oder Buchstaben sollen in Lücken geschoben werden.

Weitere Inhalte bzw. interaktive Elemente:

  1. Label: kurze Information oder den Titel der Aufgabe, des Mediums
  2. Text: Das können Informationen oder freie Aufgaben sein, aber auch die Aktion "Gehe bei Klick zu".
  3. Tabelle: eventuell, wenn die Aufgabe es erfordert.
  4. Link: Ein Link wird eingeblendet - für zusätzliche Informationen, Übungen, Aufgaben in einem SprachenQuest
  5. Bild: Das Bild kann für eine festgelegte Anzeigedauer eingeblendet werden.
  6. „Crossroads“/Verzweigung: Du kannst auf bestimmte Stellen im Film „springen lassen“. Das funktioniert in alle Richtungen.
  7. Hotspot: Dieser führt auf Inhalte (Text) oder eine andere Stelle.

Zusätzliche Möglichkeiten gibt es in H5P.org zum Beispiel: (Free Text Question)

Didaktischer Wert für DaF/DaZ

Beispiel: Landeskunde, Dresden, 360 Grad-Video


Beispiel: Landeskunde - Kurzfilm

Quelle in ZUM-Apps

Gruppenpuzzle Kurzfilm "Dufte"

Quelle in ZUM-Apps

  • Aufgaben:
  1. Einführung in den Kurzfilm: 0 - 1:34

2. Gruppenarbeit, ab 1:34, Aufgabenstellung und Bearbeitung: Zuweisung der Abschnitte über „Crossroads“ (Verzweigung)

  • Gruppe 1: 1:35 - 3:05
  • Gruppe 2: 3:06 - 4:49
  • Gruppe 3: 3:50 - 6:28
  • Gruppe 4: 6:29 - 8:38

3. Gruppenpuzzle: Gemeinsame Konstruktion des Filminhalts in Gruppenpuzzle-Gruppen, Produktion gemeinsamer Inhaltsangaben in einem Etherpad: https://zumpad.zum.de/p/Dufte

Probleme, Lösungen und Tipps

  • Lernerorientierte Rückmeldungen geben: Alter, Lerngewohnheiten (Auch Rückmeldungen zu verarbeiten will gelernt sein.), Sprachniveau (A1-A2 eventuell noch in der Ausgangssprache, denn Rückmeldundungen sollen helfen ("Barrierefrei" für Fremdsprachenlerner)

Hinweise zu H5P-Einstellungen und Tutorials

Oliver Tacke

Oliver Bülles

  • Videos interaktiv gestalten mit H5P - erste Schritte (Submitted by Oliver Bülles on Sat, 02/17/2018 )

Beispiel mit Screencast

Weiterführende Links